IMM

Information zum Lehrgang IMM



Die Funktion des Industriemeisters ist Bestandteil des komplexen Systems“Industriebetrieb“.

Sein Arbeitsumfeld ist durch immer enger miteinander verflochtene technische Produktionssysteme, neue Verfahren bei der Auftragsabwicklung, veränderte Organisationsstrukturen und nicht zuletzt durch immer qualifiziertere Mitarbeiter geprägt.

Die Spannweite seiner Aufgabenfelder wurde deutlich erweitert.

Um das breite Tätigkeitsfeld in den Bereichen Fertigung und Instandhaltung zu
beherrschen und gleichzeitig die Forderung nach Flexibilität zu erfüllen, muss er über umfangreiche fachübergreifende Qualifikationen verfügen.


Ausbildungsart:

      Berufsbegleitender Unterricht mit ca. 15 Unterrichtsstunden pro Woche

Ausbildungsbeginn:

      April oder Oktober jeden Jahres

Zulassungsvoraussetzung:

      1. Abgeschlossene Lehre in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Metallbranche

        und eine der Fachrichtung dienlichen beruflichen Praxis

        nach der Lehre von einem Jahr oder

       2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf

        und danach eine Berufspraxis in einem Metallbetrieb

        von mindestens 3 Jahren oder

      3. ohne Berufsabschluss mit einer beruflichen Praxis

        in einem Metallbetrieb von 6 Jahren

Ausbildungsdauer:

      30 Monate

Unterrichtsverlauf:

      Der Lehrgang ist in 3 Abschnitte gegliedert:

        1.   Berufs- und arbeitspädagogische Teil

        2.   Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation

        3.   Handlungsspezifische Qualifikation

Abschlussprüfung:

      Nach § 46 Abs. 2 BBIG (Berufsbildungsgesetz).

      Durchführung vor den zuständigen Industrie- und Handelskammern


Anmeldeformular

für Ihre Anmeldung bitten wir Sie, das unten stehende pdf-Formular “Ausbildungsvertrag” zu laden, auszudrucken und in den einzelnen Positionen ausgefüllt und unterschrieben per Fax oder Post an uns zu senden.

Ausbildungsvertrag IMM

(hier klicken)

Zum Anzeigen und Drucken des pdf-Dokuments “Ausbildungsvertrag” benötigen Sie den Adobe-Reader. Wenn er auf Ihrem System nicht vorhanden ist, können Sie ihn hier herunterladen.

[Home] [Leitbild] [Sekretariat] [News & Info] [Vollzeitausbildung] [Teilzeitausbildung] [TBW] [IMM] [IME] [IMC] [Fach-PTA] [Lehrpersonal] [Diverses] [Impressum] [Haftungsausschluss]